Plus
Koblenz

4. Türchen im RZ-Adventskalender: Das Büro mit einem der schönsten Ausblicke

Das Panorama ist überwältigend: Das Büro des Vorstandsvorsitzenden der Debeka im obersten Stock des höchsten Hochhauses in Koblenz bietet einen vermutlich einzigartigen Blick über die letzten Meter der Mosel bei Metternich, bevor diese am Deutschen Eck in den Rhein mündet.

Von Thomas Kölsch
Lesezeit: 2 Minuten
Dort arbeitet Konzernchef Thomas Brahm und leitet die Geschicke der Unternehmensgruppe mit seinen mehr als sieben Millionen Mitgliedern und Kunden, zu der unter anderem die größte private Krankenversicherung Europas zählt. Weil Brahm jedoch gerade auf einem Termin und das Büro somit frei ist, öffnet der stellvertretende Pressesprecher Andreas Offermann ausnahmsweise ...