Plus
Remagen

10. Türchen im RZ-Adventskalender: Leistungsdiagnostiklabor am Rhein-Ahr-Campus bringt die Physiologie hautnah

Von Verena Düren
Laufband, Fahrradergometer, Monitore und kleinere Gerätschaften – das Leistungsdiagnostiklabor von Prof. Dr. Lukas Scheef am Rhein-Ahr-Campus in Remagen gleicht einer Mischung aus Arztpraxis und Fitnessstudio.
Laufband, Fahrradergometer, Monitore und kleinere Gerätschaften – das Leistungsdiagnostiklabor von Prof. Dr. Lukas Scheef am Rhein-Ahr-Campus in Remagen gleicht einer Mischung aus Arztpraxis und Fitnessstudio. Foto: Verena Düren
Lesezeit: 2 Minuten

Laufband, Fahrradergometer, Monitore und eine Menge kleinere Gerätschaften, die sich auf den umliegenden Tischen befinden. Öffnet man die Tür zum Leistungsdiagnostiklabor der Sportmedizinischen Technik am Rhein-Ahr-Campus in Remagen, hat man spontan den Eindruck, in einer Mischung aus Arztpraxis und Fitnessstudio zu stehen.

„Wir sind hier bestens ausgestattet und auf dem aktuellen Stand der Technik“, so Prof. Dr. Lukas Scheef, der seit 2020 an der Hochschule ist. „Die Ausstattung ist vergleichbar mit einer kardiologischen oder auch pneumologischen Praxis.“ Im Leistungsdiagnostiklabor, das erst vor wenigen Wochen hierhin umgezogen ist, haben die Studierenden der Sportmedizinischen Technik ...