40.000

Mainz2000 Menschen versorgen sich wöchentlich bei der Mainzer Tafel mit Nahrungsmitteln

Die Mainzer Tafel in der Heidelbergerfaßgasse 16 gibt dienstags bis freitags Lebensmittel an bedürftige Bürger aus.

Jeder Abholer erhält bei Vorlage seines Sozialausweises einen Tafelausweis, mit dem er einmal wöchentlich an einem festgelegten Tag seine Ration an Produkten gegen eine Anerkennungsgebühr von einem Euro abholen kann. ...

Lesezeit für diesen Artikel (248 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

6°C - 9°C
Freitag

8°C - 13°C
Samstag

8°C - 14°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach