40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » XXL-Buch machte Riesen-Niederlage vergessen
  • MünsterXXL-Buch machte Riesen-Niederlage vergessen

    Es ist eines der größten Bücher der Welt: Zwei Großformate aus der "Description de l’Égypte" zu Napoleon Bonapartes "ägyptischer Expedition", befindent sich in der Bibliothek der Uni Münster. Das XXL-Werk veränderte vor rund 200 Jahren unseren Blick auf das Zweistromland – und ließ die glücklose militärische Mission Napoleons in Vergessenheit geraten.

    Wie die Geschichtsschreibung dereinst über aktuelle Ereignisse berichten wird, wie das Urteil der Nachwelt über uns aussieht: Das steht einerseits in den Sternen. Andererseits hat es schon immer Menschen gegeben, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (627 Wörter): 2 Minuten, 43 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!