Plus
Koblenz

Teilchen- und Menschenphysik

Welche Verantwortung haben Wissenschaftler? Ist der Fortschritt aufzuhalten? Sollten Wissenschaftlern Grenzen gesetzt werden? Wer am Theater solche Fragen verhandeln will, der greift in der Regel gern auf Friedrich Dürrenmatts Klassiker „Die Physiker“ zurück. Das geschieht nicht nur aus Bequemlichkeit, denn tatsächlich sind Gegenwartsstücke, die sich mit wissenschaftlichen Fragen beschäftigen, eher selten. Aber es gibt sie: zum Beispiel „Moskitos“, das am Samstag Premiere im Großen Haus des Koblenzer Stadttheaters feiern wird.

Von Wolfgang M. Schmitt
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 15.03.2019, 07:52 Uhr