40.000

FreiburgTatort-Preview: Zeit fängt sich in starkem Erzählgeflecht

Schlafen, wachen. Wahrheit und Wahn. Hass, Liebe, Leben, Tod. Zwischen diesen Extremen pendelt der neue Schwarzwald-„Tatort“ auf verstörende und zugleich faszinierende Weise. Zwei völlig übermüdete Ermittler – an der Seite von Hauptkommissarin Franziska Tobler (Eva Löbau) vertritt Luka Weber (Carlo Ljubek) den lädierten Kollegen Berg – müssen zwei Fälle parallel aufklären: In einer niedergebrannten Waldhütte findet ein Radler einen Leichnam. Und am Waldrand ist ein Pärchen erschossen worden.

Wie die Akten in dem wilden Chaos auf Toblers Schreibtisch mischen sich Szenen der Ermittlungen mit Episoden aus dem Leben von Damian (Thomas Prenn) – dem jungen Mann, der dieser ...

Lesezeit für diesen Artikel (360 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kultur
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!