40.000

Gaming-Serie Teil 2: Komplexe Narrative  werden immer beliebter, der Spieler wird zum Regisseur

Videospiele von heute sind kaum wiederzuerkennen: Nicht nur ihre Präsentation ist cineastischer geworden, auch die Narrative haben sich weiterentwickelt und – zumindest bei einigen Genrevertretern – eine beachtliche Tiefe erreicht.

 Wo früher klassische Gut-gegen-Böse-Schemata dominierten und Alieninvasionen oder böse Oberschurken das Feigenblatt bildeten, um stundenlange Kletter- oder Actionpassagen aneinanderzureihen, bemühen sich viele Entwickler heute um glaubwürdige Charakterzeichnungen und ausgefeilte Heldengeschichten ...

Lesezeit für diesen Artikel (1100 Wörter): 4 Minuten, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kultur
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!