40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Frischer Wind für die Museumslandschaft: Wieso Musseen mehr Lobbyarbeit brauchen
  • KoblenzFrischer Wind für die Museumslandschaft: Wieso Musseen mehr Lobbyarbeit brauchen

    Weichen stellen, Projekte anschieben und Themen auf die Agenda setzen: Beate Reifenscheid, Direktorin des Ludwig Museums Koblenz, plant den Netzwerkgedanken in der deutchen Museumslandschaft stärker zu fördern. Warum? Weil es dringend nötig ist.

    Weichen stellen, Projekte anschieben und Themen auf die Agenda setzen: Was für Beate Reifenscheid als Chefin des Ludwig Museums seit Jahren zu ihrem Job gehört, um ihr Koblenzer Haus ...

    Lesezeit für diesen Artikel (1419 Wörter): 6 Minuten, 10 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!