40.000

KoblenzDas Leben ist besser, wenn man sich verhört

"Man merkt, auch der Schnee hat es langsam satt zu fallen, wenn er gar nicht mehr geräumt wird." Axel Hacke hat eine Begabung: Er erzählt Geschichten, in denen alles eine Seele hat. Im Café Hahn malte er Episoden aus seinen Büchern und Kolumnen jetzt klanglich aus.

Koblenz - "Man merkt, auch der Schnee hat es langsam satt zu fallen, wenn er gar nicht mehr geräumt wird." Axel Hacke hat eine Begabung, die in Zeiten von Chat ...

Lesezeit für diesen Artikel (506 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!