40.000

Kommentar: Die Zwergschule ist ein Auslaufmodell

Dass die Gemeinden im ländlichen Raum für ihre Zwergschule kämpfen, ist verständlich. Zu viel haben sie schon verloren an Infrastruktur. Den Bäcker, den Metzger, den Lebensmittelladen, die Dorfkneipe, den Hausarzt, den Handwerksbetrieb. Wozu ein Neubaugebiet ausschreiben, wenn der Ortskern ausstirbt? Jetzt steht auch die Zwergschule vor dem Aus. Für die Dörfer ist das die Apokalypse.

Birgit Pielen zur Entwicklung der Bildungslandschaft

Bildung war und ist in Rheinland-Pfalz immer auch ein ideologisches Spielfeld. CDU-Fraktionsvize Alexander Licht forderte im Landtag, Politik dürfe sich nicht dem Schicksal des demografischen ...

Lesezeit für diesen Artikel (245 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kommentar
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!