40.000

Mit Hajos Fähre zur Burgruine Rheingrafenstein

Bad Kreuznach/Bad Münster-Ebernburg. Sie sind gern auf Wanderschaft? Dann bietet das Nahetal jede Menge Routen. Einer der schönsten Wege ist die Tour zum Rheingrafenstein. Parken im Salinental und in Bad Münster, runter an den Fluss zu Hajos Fähre. Dort wartet Hans-Joachim Gellweiler, der Einzige in Rheinland-Pfalz, wenn nicht sogar bundesweit, der seine Gäste von Hand über die Nahe zieht.

Von Stephan Brust

Allein das ist schon ein Erlebnis. Auf der anderen Seite geht's bergauf - durchs Huttental bis zur Spitze des Rheingrafensteins und zur Burgruine. Gut zu schaffen. Auch für ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

303 magische Orte
Meistgelesene Artikel