Archivierter Artikel vom 11.07.2010, 12:20 Uhr

Zwei Jugendliche im Rhein vermisst

Krefeld – Zwei Jugendliche sind beim Baden im Rhein durch eine Schiffströmung in den Fluss hineingezogen worden und werden seitdem vermisst.

Krefeld – Zwei Jugendliche sind beim Baden im Rhein durch eine Schiffströmung in den Fluss hineingezogen worden und werden seitdem vermisst.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten sich fünf Jugendliche am Samstagabend am Rheinufer an den Händen gefasst und parallel zum Ufer etwa hüfthoch im Rhein gebadet. Als ein Frachtkahn vorbeikam, wurden zwei aus der Gruppe der 18- bis 20- Jährigen durch die starke Strömung in den Fluss hinein gerissen und werden seitdem vermisst. Die drei anderen konnten sich ans Ufer retten.