Archivierter Artikel vom 13.11.2014, 18:52 Uhr

Wegen Bombenentschärfung: Frankfurter Kreuz wird komplett gesperrt

Frankfurt/Wiesbaden (dpa) – Nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird in der Nacht zum Freitag das Frankfurter Kreuz mit den Autobahnen 3 und 5 komplett gesperrt.

Damit der Kampfmittelräumdienst den Blindgänger in der Nähe des Frankfurter Flughafens entschärfen kann, wird der Bereich voraussichtlich zwischen 23.45 Uhr am Donnerstag und 1.00 Uhr am Freitag dicht gemacht, wie das Verkehrsmanagement Hessen Mobil am Abend mitteilte.

Betroffen ist neben den Autobahnen 3 (Köln-Würzburg) und 5 (Frankfurt-Basel) auch die Bundesstraße 43. Der Verkehr wird nach Angaben einer Sprecherin umgeleitet. Die Bombe sei im Bereich Gateway Gardens bei Rodungsarbeiten für die neue S-Bahn-Anbindung zum Frankfurter Flughafen entdeckt worden.