Mobil immer bester Datenfluss: Neuer Sonderforschungsbereich verknüpft Bluetooth, WiFi und LTE

Darmstadt/Bonn – Ein Video streamen, wo man bislang im überlasteten Netz oft nicht mal eine Seite aufrufen konnte? Eine Sonderforschungsgemeinschaft von Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen arbeitet daran. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat dafür gerade acht Millionen Euro bewilligt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net