London

Herzklopfen in der Leere des Alls: Schotte Dave Mackay macht Touristen zu Astronauten

Er hat die auffälligste Visitenkarte der Welt: eine dunkle Pupille mit dem grünlichen „Strahlenkranz“ der Iris auf einem schwarzen Hintergrund, so wie eine Sonnenfinsternis im All. Darauf eine Aufschrift: „Dave Mackay, Chefpilot“. Sie liest sich wie eine große Untertreibung. Denn der 54-jährige Schotte ist der erste Flugkapitän der Welt, der in etwa einem Jahr eine Gruppe aus sechs reichen Touristen zu Astronauten machen wird.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net