London

Bei -70 Grad: Briten suchen nach Leben im ewigen Eis

Es ist eines der größten Geheimnisse des Universums: Was sind die physikalischen Grenzen des Lebens? Die Wissenschaftler suchen am Mittwoch die Antwort auf diese wichtige Frage an zwei Orten, die 250 Millionen Kilometer voneinander entfernt liegen und die kein Mensch je betreten hat.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net