Archivierter Artikel vom 03.12.2014, 18:26 Uhr
Singen

Scherben: Maggi ruft Gläser „Klare Gemüsebrühe“ zurück

Der Lebensmittelhersteller Maggi ruft eine Gemüsebrühe zurück, nachdem mehrere Kunden Splitter im Glas gefunden hatten.

Klare Gemüsebrühe mit dem Mindestahlatbarkeitsdatum 01.2016 und dem Code 42890702U könnte Scherben enthalten. Maggi ruft die Gläser zurück.
Klare Gemüsebrühe mit dem Mindestahlatbarkeitsdatum 01.2016 und dem Code 42890702U könnte Scherben enthalten. Maggi ruft die Gläser zurück.

Betroffen ist das Produkt «Klare Gemüsebrühe» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Januar 2016 und dem Tages-Code 42890702U, wie Maggi am Mittwoch mitteilte. Der Rückruf erfolge vorsorglich. Weitere Produkte der Marke «Klare Gemüsebrühe» seien nicht betroffen. Kunden werden gebeten, das Produkt dort zurückzugeben, wo sie es gekauft haben, oder es direkt an Maggi zurückzugeben. Informationen dazu gibt Maggi auch hier.