Archivierter Artikel vom 09.05.2014, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wie geht es weiter am Hahn? Die PR-Offensive rollt

Zufall oder geschickte Choreografie? Während Flughafengeschäftsführer Heinz Rethage von der rot-grünen Landesregierung in die Wüste geschickt wurde, flatterten den Journalisten gleich zwei Einladungen ins Haus, die dem Hunsrück-Airport positive Schlagzeilen bescheren dürften.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 43 weitere Artikel zum Thema