Archivierter Artikel vom 07.04.2014, 06:00 Uhr
Plus

Was in Erinnerung bleibt

Die Agenda 2010, der Kosovo-Krieg, der 11. September 2001: Gerhard Schröders Kanzlerschaft von 1998 bis 2005 war ereignisreich. Zehn Dinge aus seiner Amtszeit, die in Erinnerung bleiben werden:

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema