Archivierter Artikel vom 05.04.2017, 17:38 Uhr

Verkehrsführung in der Stadt wird wegen der Veranstaltung geändert

Am Sonntag wird der Marktbereich (Wilhelmstraße ab Querspange in Richtung Rosenstraße, Rosenstraße und die Parkplätze Marktplatz auf der Seite Rosenstraße und Schulstraße) die Diezer Altstadt (Fußgängerzonenbereich Marktstraße, Altstadtstraße, Alter Markt und Pfaffengasse) ab 6 Uhr gesperrt und voraussichtlich um 20 Uhr wieder geöffnet. Fahrzeuge, die im Marktbereich in Garagen abgestellt sind, können während dieser Zeit nicht mehr heraus- oder hereingefahren werden. Eventuell anfallende Transporte oder Anlieferungen für Geschäfte und Privatbedarf sind rechtzeitig durchzuführen.

Die neue Tiefgarage in der Wilhelmstraße ist nur von der Querspange anzufahren. Die Bushaltestellen in der Schulstraße sind vom Frühlingsmarkt nicht betroffen und werden wie gewohnt angefahren. Die Taxistände und die Schwerbehindertenparkplätze von den Kopfseiten Marktplatz werden in die Schulstraße verlegt.