Archivierter Artikel vom 25.10.2013, 07:11 Uhr

St. Goar: Kürzer sperren

Der Stadtrat in St. Goar spricht sich klar für den Raderlebnistag in seiner bisherigen Form aus – aber mit Einschränkungen.

Nach dem Willen der Ratsmitglieder soll die Bundesstraße 9 am Veranstaltungstag nur noch von 10 bis 17 Uhr gesperrt werden. Die Hotelbetreiber der Stadt hatten sich in der Vergangenheit darüber beschwert, dass ihnen wegen der langen Sperrung der Abfahrtswege am Taltotal- Wochenende die Gäste wegbleiben.

Außerdem fordert das Gremium, die Finanzierung der Veranstaltung neu zu regeln. Die Arbeitsleistung des städtischen Bauhofs in Höhe von 2500 Euro soll den Veranstaltern künftig in Rechnung gestellt werden. mko