Archivierter Artikel vom 13.05.2015, 06:00 Uhr
Plus
Trier

Später Leichenfund bringt Trierer Ermittler in die Bredouille

Der neue Trierer Chef-Staatsanwalt Peter Fritzen ist – verglichen mit seinen Vorgängern Jürgen Brauer oder Horst Roos – eher ein zurückhaltender Jurist. Wenn Journalisten von dem obersten Ermittler der Region wissen wollen, wie es denn in diesem oder jenem Kriminalfall aussieht, werden sie in der Regel mit wenigen, dürren Worten abgespeist oder vertröstet.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 20 weitere Artikel zum Thema