Archivierter Artikel vom 19.11.2012, 08:17 Uhr
Plus

RZ-INTERVIEW: Fraktionschef Köbler sieht Grüne als „Gerechtigkeitspartei“

Hannover/Rheinland-Pfalz – Der rheinland-pfälzische Grünen-Fraktionschef Daniel Köbler hat den Einzug in den erweiterten Vorstand der Bundesgrünen, den Parteirat, verpasst. Er kam auf Platz acht, die ersten sieben sind drin. Im Interview erklärt er, wie wichtig die Perspektive aus der Landespolitik ist.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema