Archivierter Artikel vom 20.04.2015, 22:41 Uhr
Plus
Hamburg

Reeder: Besatzungen sind am Ende ihrer Kräfte

Der Hamburger Reeder Christopher E. O. Opielok führt ein kleines Unternehmen mit fünf Schiffen. Zwei davon sind im Mittelmeer als Versorgerschiffe eingesetzt und beliefern von Malta aus Öl- und Gasplattformen vor der libyschen Küste mit Betriebsmaterial. Aber die Besatzungen stehen zunehmend vor ganz anderen Herausforderungen: Seit Dezember haben die Schiffe des Reeders bei mehr als einem Dutzend Rettungseinsätzen rund 1500 Flüchtlinge aus untergehenden Booten gerettet – und viele andere nicht retten können.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema