Plus
Moskau

Militärexperte: Der Westen überlässt Putin die Führungsrolle

Was hat der Kreml in Syrien vor? Der Militärexperte Alexander Golz, stellvertretender Chefredakteur des Moskauer Nachrichtenportals Jeschedewnij Jurnal, über den Rücktritt Baschar al-Assads und die Gefahren einer Bodenoffensive.

Lesezeit: 3 Minuten
Herr Golz, werden Russland und die USA in Syrien gemeinsam vorgehen? Es sieht danach aus. Vor zwei Wochen gab sich Washington noch unbeugsam: Russland solle sich raushalten. Inzwischen führen die Verteidigungsminister bereits Gespräche. Vereinbarungen gibt es noch nicht, der Prozess steht erst am Anfang. Dennoch: De facto stimmten die USA einer ...