Archivierter Artikel vom 14.06.2018, 18:31 Uhr

Lichtkonzept abgestimmt

Zu dem Konzept der Umgestaltung gehört auch eine entsprechende Ausstattung des Areals mit einer Beleuchtung. Die vorgesehenen Leuchten sind relativ niedrig gehalten, um das Gesamtbild im Umfeld des Doms nicht zu beeinträchtigen.

Eine helle Ausleuchtung des Lahnbalkons ist ebenso vorgesehen wie ein Anstrahlen von Bäumen, der Michaelskapelle oder auch der Grabplatten.