Archivierter Artikel vom 18.01.2014, 06:00 Uhr
Plus

Lexikon: Von 68ern und Biedermeiern

Die Deutschen haben ein eher traditionelles Rollenverständnis – und die Jungen sind in Teilen noch konservativer als die Älteren. Forscher haben sie deshalb „Generation Biedermeier“ getauft. So hat auch diese Generation einen Namen – wie viele andere vor ihr.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema