Plus

Kritik an neuen Infotafeln, Kreisel nach Partnerschule benannt

Kathrin Roßtäuscher („Bürger für Diez“) verwies in der Sitzung darauf, dass die jetzt am Kletterwald aufgestellte Infotafel auf eine Anregung ihrer Fraktion zurückgehe – allerdings aus dem Jahr 2015. Sie zeigte sich enttäuscht, dass darauf Hinweise auf das Gewerbe in der Stadt fehlen und dass es keine neue Infotafel am Bahnhof geben soll.

Der Stadtrat stimmte der Benennung des Kreisels an der Bismarckstraße als „Saint-Georges-Kreisel“ zu, womit die Schulpartnerschaft des Sophie-Hedwig-Gymnasiums mit dem College in Saint Georges in Frankreich ausgedrückt wird. Der Spargelstand eines Bauern wird wegen der Arbeiten für die neue Aarbrücke auf den Parkplatz vor der alten Kaserne verlegt. In der Königsberger und der Lübener Straße stehen im Sommer Bauarbeiten bei der Wasserversorgung an, die zwei Monate dauern dürften. Der Erste Beigeordnete Edgar Groß kündigte an, dass es am Samstag, 22. April, ab 9 Uhr die nächste Aktion „Bürger aktiv für Diez“ geben wird (Details dazu folgen). ag