Archivierter Artikel vom 19.03.2014, 18:22 Uhr
Plus
Cambridge

Kosmische Inflation blähte Weltall auf

Unter Inflation verstehen Kosmologen etwas ganz anderes als Ökonomen: Nach der Theorie der kosmischen Inflation hat sich das Universum direkt nach dem Urknall enorm aufgebläht. In der ersten billiardstel billiardstel Sekunde (zehn hoch minus 30 Sekunden; 0,000 000 000 000 000 000 000 000 000 001 Sekunden) wuchs es um mindestens das Zehn-Billionen-Billionenfache (zehn hoch 25; das 10 000 000 000 000 000 000 000 000-fache) in alle Richtungen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema