Archivierter Artikel vom 21.11.2014, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Killerkeime: Wo liegt die Quelle?

Für Menschen gefährliche Keime breiten sich aus, weil sie resistent gegen Antibiotikum geworden sind. Auch in der Region werden bei immer mehr Patienten in Krankenhäusern solche Bakterien nachgewiesen. Ärzte und die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken (Grüne) weisen auf den Zusammenhang mit dem Medikamenteneinsatz in der Tierzucht hin.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema