Archivierter Artikel vom 05.04.2015, 17:43 Uhr
Plus
Genf

Interview mit den CERN-Chefs: Finden Forscher die Supersymmetrie?

Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt läuft wieder, mit viel mehr Energie als bisher – 13 Teraelektronenvolt (TeV) statt 8 – werden im Teilchenbeschleuniger LHC Kollisionen erzeugt. In den Zerfallsprodukten suchen Forscher nach unentdeckten Bausteinen des Universums.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema