Archivierter Artikel vom 02.07.2015, 21:04 Uhr
Plus

Interview: Kriminalpolizisten lehnen Legalisierung ab

Erwischt die Polizei einen Cannabiskonsumenten, muss sie Strafanzeige stellen. Doch in den meisten Fällen stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren wieder ein. Die Polizisten arbeiten in diesen Fällen gewissermaßen für den Papierkorb. Der Bund Deutscher Kriminalpolizisten (BDK) fordert deshalb, den Kauf, den Besitz und den Konsum von Cannabis zum Eigenbedarf zu entkriminalisieren.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema