Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 10:19 Uhr

Hintergrund Tourismus in der Region

Der Tourismus zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Rheinland-Pfalz, aber vor allem auch im Landkreis Cochem-Zell. Die Branche erwirtschaftet landesweit einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro. Eine Wertschöpfungsstudie „Wirtschaftsfaktor Tourismus für die Region Mosel 2016“ kam zu dem Ergebnis, dass durch den Moseltourismus ein jährlicher Bruttoumsatz von 1,3 Milliarden Euro erwirtschaftet wird.

Davon entfallen allerdings nur 47 Prozent auf das Gastgewerbe selbst, von den anderen 53 Prozent profitieren vor allem der Einzelhandel und der Dienstleistungsbereich – wie beispielsweise das Handwerk. 2016 kamen mehr als 713.000 Gäste in den Kreis Cochem-Zell. dj