Archivierter Artikel vom 29.01.2015, 06:00 Uhr
Plus

Herzinfarkt: Schnelles Handeln zahlt sich aus

Durch eine bessere Verzahnung von Rettungsdiensten und Kliniken sind in den vergangenen Jahren weniger Menschen in Rheinland-Pfalz an einem Herzinfarkt gestorben. Das berichtet Dr. Anselm Gitt, Oberarzt am Herzzentrum Ludwigshafen und Vizechef der Stiftung „Institut für Herzinfarktforschung“, im Gespräch mit unserer Zeitung. Der gebürtige Koblenzer sieht aber vor allem auch die Patienten gefordert, die bei ersten Symptomen möglichst schnell einen Notarzt rufen sollten.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema