Plus

Heimische Chöre überzeugen im nationalen Wettbewerb

Lesezeit: 1 Minute

In den 14 Kategorien des nationalen Chorwettbewerbs beim Harmonie-Festival in Lindenholzhausen haben 34 Chöre aus sieben Bundesländern teilgenommen. Mit immerhin fünf Chören war die „Kategorie A3/Frauenchöre“ besetzt. Dort holten die Frauen von Singsations Westerwald aus Wallmerod unter der Leitung von Jessica Burggraf mit 23,00 Punkten den ersten Preis und das Prädikat „hervorragend“.

In der mit sieben Chören zahlenmäßig am stärksten besetzten Kategorie „C1 – Gemischte Chöre“ wurde der gemischte Chor Thalia Ebernhahn (22,33 Punkte) unter der Leitung von Jürgen Fassbender zweiter Preisträger. In der Kategorie „Männerchöre C2“ ging es spannend zu. Den ersten Preis mit dem Prädikat „Hervorragend“ holte sich der Männerchor Germania ...