Archivierter Artikel vom 28.08.2015, 20:49 Uhr
Plus
Heidenau/Berlin

Gericht kassiert Versammlungsverbot in Heidenau – Willkommensfest findet statt

Das von rassistischen Krawallen erschütterte Heidenau kommt nicht zur Ruhe. Das umstrittene Versammlungsverbot für die sächsische Kleinstadt für das Wochenende führte zu einem juristischen Tauziehen. Am Ende entschied das Oberverwaltungsgericht in Bautzen, dass nur die Veranstaltungen des Bündnisses „Dresden Nazifrei“ am Freitag stattfinden dürfen, nicht aber neue Aufmärsche von rechten Gruppen am Wochenende.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema