Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 09:11 Uhr

Fünf Bürgerinitiativen bilden Arbeitskreis Bahnlärm

Folgende Bürgerinitiativen (BI) haben sich zum Arbeitskreis Bahnlärm Rhein/Mosel zusammengeschlossen: Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen Bad Hönningen (Vorsitzender: Franz Breitenbach), Verein zum Schutz vor Immissionen im Neuwieder Becken (Gunter Fröhlich), Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Moseltal (Max Op den Camp), „Wir gegen Bahnlärm“ in der VG Weißenthurm (Rolf Papen) und IG gegen Bahnlärm und -erschütterung Leutesdorf (Erich Schneider). Gemeinsam organisieren die BIs einmal im Monat eine Demonstration gegen Bahnlärm vor dem Neuwieder Hauptbahnhof.

mif