Plus

Flüchtlingskrise: Zahl der unbegleiteten Minderjährigen steigt

Die Zahl der Asylerstanträge unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland steigt deutlich an. Nach Angaben des Fachverbands Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge sind einer neuen Erhebung zufolge im ersten Halbjahr 2015 bereits 3375 Asylerstanträge gestellt worden.

Lesezeit: 1 Minute
Im gesamten vergangenen Jahr waren es 4398 Asylerstanträge. Damit wird auch nach Einschätzung des Verbandes die Zahl von Kindern und Jugendlichen zunehmen, die nach ihrer Flucht von den kommunalen Jugendämtern in Obhut genommen werden müssen. Diesen Trend bestätigen bereits die Daten des Statistischen Bundesamtes: Im Jahr 2014 hat die Zahl ...