Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 20:04 Uhr
Plus
Bremen

Expertin: Ein juristischer Webfehler

Die Bremer Vorschulexpertin Ilse Wehrmann hofft auf einen Erfolg der Klage gegen das umstrittene Betreuungsgeld vor dem Bundesverfassungsgericht. „Wir brauchen das Geld zur Finanzierung von Bildung und nicht, um es in Nicht-Bildung zu stecken“, sagte die ehemalige Vorsitzende der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst. Die Verfassungsrichter in Karlsruhe verhandelten am Dienstag, ob das Gesetz zum Betreuungsgeld verfassungsgemäß ist. Eine Entscheidung fiel noch nicht.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema