Archivierter Artikel vom 30.07.2018, 19:00 Uhr
Plus

Experte fordert: Wer mehr Parkraum braucht, soll mehr zahlen

Es ist eine provokante Forderung: Der Verkehrswissenschaftler Ferdinand Dudenhöffer, Leiter des CAR-Instituts in Duisburg, findet, wenn breite Autos wie SUVs mehr Parkraum benötigen, sollen sie auch mehr dafür bezahlen. Er schlägt vor, an den Einfahrten zu Parkhäusern Scanner aufzustellen, die die Größe eines Fahrzeugs messen und auf dieser Basis die Höhe der Parkgebühr berechnen. Beim Technischen Leiter der PMG Parken in Mainz, Uwe Brück, stößt er damit auf Widerspruch: „Ganz ehrlich: Ich halte davon nichts.

Lesezeit: 1 Minuten