Archivierter Artikel vom 10.10.2017, 17:32 Uhr

Ehrenamtlich auf einigen Ebenen engagiert

Thomas Brost wurde 1965 in Daun geboren, er besuchte in Ulmen die Grund- und die Hauptschule. 1983 begann er in Ulmen mit der Verwaltungsausbildung. Seit 2016 ist er Fachbereichsleiter „Bürgerdienste“ in der VG Obere Kyll.

In Ulmen ist er in der Freiwilligen Feuerwehr tätig, er war bis 2015 stellvertretender Wehrführer. Bis 2015 hat er auch eine Fußballmannschaft trainiert, er arbeitet ehrenamtlich als Helfer in der Notfallseelsorge am Nürburgring und startet demnächst eine Ausbildung zum First Responder für die Gemeinden Berenbach und Hörschhausen. In der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen ist Brost zudem als ehrenamtlicher Prüfer tätig. dj