Archivierter Artikel vom 24.04.2015, 00:00 Uhr
Plus

Edwin Hubble – der Mann, der den Kosmos vergrößerte

Während das „Hubble“-Weltraumteleskop vielen ein Begriff ist, kennen den Namensgeber Edwin Powell Hubble (1889-1953) weit weniger Menschen. Hubble gilt als der bedeutendste beobachtende Kosmologe des 20. Jahrhunderts. Er hat das bekannte Weltall im Oktober 1923 auf einen Schlag um ein Vielfaches vergrößert.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema