Archivierter Artikel vom 24.12.2013, 06:50 Uhr

Dufte: Die beste Weihnachtswerbung kam 2013 von Chanel

Viele Firmen geben richtig ordentlich Geld aus, um ihre Produkte zu Weihnachten auf den Markt zu drücken. Ein TV-Werbefilm hat in diesem Jahr das Kunststück geschafft, einen Produktklassiker mit einer weiteren Ikone so geschickt zu kombinieren, dass wirklich das berühmte „Kino im Kopf“ entsteht:

Chanel No 5 wird seit 1921 verkauft – und 2013 hat das erfolgreichste Damenparfüm aller Zeiten noch einmal ordentlich Staub mit der Film-Ikone Marilyn Monroe aufgewirbelt. Falls Sie die Werbung nicht gesehen haben: Man sieht den klassisch schönen Flacon, dazu hört man ein Telefoninterview mit der Monroe: Sie würde immer gefragt, was sie im Bett nachts trage.

Und: Sie will ja nicht „nackt“ antworten,aber es sei eben nur Chanel No 5. Das ist wohl kaum zu toppen.