Archivierter Artikel vom 26.04.2015, 23:08 Uhr
Plus

Deshalb trifft das Erdbeben Nepal besonders hart

Geologie: Seit Jahrzehnten warnen Experten vor einer schweren Erdbebenkatastrophe in Nepal. Denn das Land liegt in einer gefährdeten Zone, wo die eurasische und die indische Kontinentalplatte zusammentreffen. Die Region: Der Himalaja ist das höchste Gebirge der Erde. Die Gebirgskette ist noch recht jung und wächst jedes Jahr um einige Millimeter.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema