Archivierter Artikel vom 10.02.2018, 01:00 Uhr

Der berufliche Weg der neuen Schulleiter

Katharina Dengler wurde am 3. Dezember 1980 in Wiesbaden geboren. Prägend war für sie die Zeit als Schülerin in der Helene-Lange-Schule. „Dort habe ich Erfahrungen gesammelt, wie Schule sein kann“, betont sie. Nach dem Abi im Jahr 2000 und dem Studium in Frankfurt folgte ein Referendariat in Hochheim am Main, bevor sie 2011 Schulleiterin in Gemünden (Westerwaldkreis) wurde. Neben der Arbeit in Diez ist Katharina Dengler bis zum Sommer auch noch Leiterin der Gemündener Grundschule. „Keine Doppelbelastung, sondern doppelte Freude“, betont sie.

Manuel Mouget erblickte am 26. August 1987 in Koblenz das Licht der Welt. Nach Abitur und Studium in Koblenz zog es ihn zunächst nach Rheinhessen. Dann wechselte er 2013 nach Höhr-Grenzhausen, bevor es nun nach Diez ging. ag