Plus
Rheinland-Pfalz

Dem Land der Rüben und Reben droht die Verspargelung Rheinland-Pfalz

Die rotgrüne Landesregierung von Rheinland-Pfalz macht viel Wind. Seitdem die Tinte der Unterschriften unter dem Koalitionsvertrag von SPD und Grünen im März 2011 getrocknet ist, haben die Grünen die Energiepolitik fest im Griff.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserem Redakteur Volker Boch Die Energiewende wurde vom (roten) Innen- ins (grüne) Wirtschaftsministerium verlagert und dort zu einem der Schwerpunkte der Landespolitik ausgebaut. Das Ergebnis nach knapp drei Jahren wird zwiespältig diskutiert. Nach außen können sich die Ergebnisse sehen lassen. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) lässt im Land das umsetzen, was ...