Archivierter Artikel vom 10.04.2015, 18:15 Uhr
Plus
Damaskus

Das Rote Kreuz ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Seit einigen Tagen kontrolliert die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) das palästinensische Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien. Die Palästinenser leisten Widerstand. Die Lage für die Menschen in dem Lager wird immer dramatischer. Angesichts dessen hat das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) humanitäre Hilfe für das Flüchtlingslager gefordert. Mit dem Ausbruch der neuesten Kämpfe habe sich die Lage weiter verschlechtert, erklärte das IKRK. Die Menschen brauchen der Hilfsorganisation zufolge sofort Hilfe. Sie leiden seit Monaten an einem Mangel an Wasser, Nahrung und medizinischer Versorgung.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema