Das Programm

Am Jubiläumswochenende, 16. bis 18. August, erwartet die Gäste authentisches Lagerleben mit Speis und Trank. Am Samstag darf man sich auf gewaltiges Getöse beim Kanonenschießen freuen.

Am Sonntag um 14 Uhr ist die Fahnenweihe. Anschließend kann bei freiem Eintritt die von Laiendarstellern belebte Burg besichtigt werden. Auf dem Schlossplatz und in der Zehntscheune gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt.