Archivierter Artikel vom 08.10.2014, 06:00 Uhr
Plus

„Brain Poetry“: Finnen wandeln Hirnströme in Versmaße um

Die Finnen lieben Lyrik-Performances: Auf der Frankfurter Buchmesse wandeln die Skandinavier sogar Hirnströme in Versmaße um. Der Besucher wird am Kopf verkabelt, dann werden die EEG-Kurven in leichte oder eher düstere Gedichtbrocken übersetzt und an eine Wand geworfen.

+ 2 weitere Artikel zum Thema