Archivierter Artikel vom 29.03.2017, 23:43 Uhr

Bauamtsleiter: VG hat Bürgerbelange in Verfahren eingebracht

VG-Bauamtsleiter Thorsten Motz erklärt: „Wir als Verbandsgemeinde sind schon seit April 2015 für die betroffenen Ortsgemeinden tätig. Alle betroffenen Gemeinden waren durch die Auftaktveranstaltung der Vorhabenträgerin in unserem Hause involviert. Wir halten unsere Ortsgemeinden über den Verfahrensstand der Bundesfachplanung en jour.

Bisher vorgetragene Belange der Bürger sind im Verfahren platziert. Seit der Antragskonferenz im Februar 2016 liegen keine neuen Unterlagen vor. Ist es soweit, haben der Vorhabenträger wie auch die Bundesnetzagentur für eine Informationsveranstaltung, organisiert durch die Verbandsgemeinde Diez, ihre Teilnahme signalisiert.“